Anmeldung zum Messetalk 2016

Jetzt anmelden zum Messetalk 2016 in Lüdenscheid

Eine tolle Veranstaltung mit einem spannenden Vortrag der Phoenix Feinbau GmbH & Co. KG:
„Vom Wickel zur Klemme - Ein Teil Lüdenscheider Wirtschaftsgeschichte“

 

Download Messetalk 2016 Flyer

Anbei finden Sie die Anmeldung zum Messetalk 2016 als Print Version zum Download

Download Anmeldung Messetalk 2016

 

Der Vortrag

Phoenix Feinbau GmbH & Co. KG

„Vom Wickel zur Klemme - Ein Teil Lüdenscheider Wirtschaftsgeschichte“ oder eine Erfolgsgeschichte im Sauerland – so kann man die Entwicklung von Phoenix Feinbau auch sehen. Mit der Produktion von Lockenwicklern, Wellenklammern und Kerzenhaltern gründen Eugen Berg und Ernst Noelle 1939 ihr Start-up, wie wir es heute nennen würden. Berg ist Werkzeugmacher, Noelle Kaufmann – in dieser Kombination setzen sie auf die Metallverarbeitung.

Heute besitzt das Unternehmen mehr als 75 Jahre Know-how in der Metallverarbeitung. Mehr als 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fertigen metallische Stanz- und Stanzbiegeteile sowie Kunststoffteile zur Herstellung elektrotechnischer Komponenten und Produkte für die Phoenix Contact- Gruppe. Eingesetzt werden die Produkte in der Elektro-, Elektronik- und Automobilzulieferindustrie.

Phoenix Feinbau verfügt über eine hohe Fertigungstiefe mit einem eigenen Werkzeugbau und ist Mitglied der international agierenden Phoenix Contact-Gruppe. Als weltweiter Marktführer für Komponenten, Systeme und Lösungen im Bereich der Elektrotechnik, Elektronik und Automation beschäftigt das Familienunternehmen heute mehr als 14.500 Mitarbeiter weltweit und hat im Jahr 2015 einen Umsatz von 1,91 Mrd. Euro getätigt. Der Stammsitz ist im westfälischen Blomberg.

Das Programm

Donnerstag, 22. September 2016 - Museen der Stadt Lüdenscheid

Wie meistert ein Unternehmen das Wachstum und den Eintritt in eine internationale Unternehmensgruppe? Wie verändert Industrie 4.0 die Arbeitswelt in einem metallverarbeitenden Unternehmen? Wie wird neues Know-how aufgebaut und an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vermittelt? In ihrem Vortrag beleuchten die Geschäftsführer Dr. Heinz Wesch und Dr. Jens Heidenreich diese Fragen anhand der Unternehmensentwicklung von Phoenix Feinbau und schwenken den Blick dabei auf das Thema Industrie 4.0 und Digitalisierung.

18:30 Uhr
Veranstaltungsbeginn + come together

19:00 Uhr
Begrüßung und Einführung in das Thema durch Ahmed Zarouali, Sprecher der Wirtschaftsjunioren und des Wirtschaftskreises Lüdenscheid

Grußwort: Bürgermeister Dieter Dzewas,
Stadt Lüdenscheid

19:15 Uhr
Vortrag: "Vom Wickel bis zur Klemme - Ein Teil Lüdenscheider Wirtschaftsgeschichte"

Anschließend Diskussion und Imbiss

Anmeldung

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte bis zum 14. September 2016 eine E-Mail an:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

SWTAL Presse