fbpx

SWTAL
Messe für Metall- und Kunststoffverarbeitung

    Metall- und Kunststoffverarbeitung spielen in der Wirtschaftsregion Südwestfalen seit jeher eine wichtige Rolle. Wie die heimischen Institute und Unternehmen trägt auch die SWTAL dazu bei, die Region Südwestfalen als Kompetenzzentrum weithin nach außen zu tragen.

    Kurzportrait

    Die Südwestfälische Technologie-Ausstellung Lüdenscheid (SWTAL) ist eine Fachmesse, die unter dem Themenschwerpunkt Kunststoff- und Metallverarbeitung veranstaltet wird.

    Sie wird seit 1986 im zweijährlichen Rhythmus durchgeführt. Damit gehört die SWTAL zu einer der ältesten und erfolgreichsten Regionalmessen in Deutschland. Von Beginn an bediente die SWTAL das gesamte Spektrum der Industrie-Automation.

    Als Maßnahme zur Wirtschaftsförderung der Kreisstadt Lüdenscheid bietet sie eine Informationsplattform für Anbieter und Anwender der Kunststoff- und Metallverarbeitung sowie der dazugehörigen Peripherietechnik (Werkzeug- und Formenbau, Automation, Materialversorgung Konstruktion & Entwicklung etc.) im südwestfälischen Wirtschaftsraum, gewinnt jedoch zunehmend überregionale Bedeutung.

    Zielgruppe der SWTAL sind die entscheidungskompetenten Fachbesucher, von denen bei den letzten Veranstaltungen rund 75 Prozent aus den Bereichen Geschäftsleitung, Konstruktion/Entwicklung und Produktion kamen.

    Metall- und Kunststoffverarbeitung spielen in der Wirtschaftsregion Südwestfalen seit jeher eine wichtige Rolle. Wie die heimischen Institute und Unternehmen trägt auch die SWTAL dazu bei, die Clusterregion Südwestfalen als Kompetenzzentrum für die Kunststoff- und Metallverarbeitung weithin nach außen zu tragen.

    Die Angebotskonzentration aus Maschinen- und Werkzeugbau, Elektrotechnik, Informationstechnologie und Dienstleistung schafft beste Voraussetzungen für die Anbahnung neuer Geschäfte und die unmittelbare Diskussion konkreter Vorhaben vor Ort. Zahlreiche konkrete Projekte werden regelmäßig in Angriff genommen und die individuelle Betreuung steht stets im Fokus.

    Das Gros der an der SWTAL beteiligten Unternehmen sind kleine und mittelständische Firmen, denen vom messeerfahrenen Ausstellungsteam des Fachdienstes Wirtschaftsförderung der Stadt Lüdenscheid eine ebenso kompetente wie individuelle Betreuung vor und während der Fachmesse garantiert wird.

    Historie

    Region der 1000 Innovationen und Mittelständler

    Die Region Südwestfalen ist eine der stärksten Wirtschaftsregionen in ganz Deutschland. Zudem zählt Südwestfalen als eine der Clusterregionen für die Kunststoff- und Metallverarbeitung. Eine guter Grund also, die Stärken der Region in einer regionalen Leistungsschau zu präsentieren.

    In mehr als drei Jahrzehnten hat sich die Südwestfälische Technologie-Ausstellung Lüdenscheid (SWTAL) einen guten Ruf erarbeitet. Veranstalter der Messe ist die Stadt Lüdenscheid mit dem Fachdienst Wirtschaftsförderung, Projektsteuerung und Liegenschaften. Dabei zählte die SWTAL zu einer der ersten Regionalmessen deutschlandweit. Premiere feierte die SWTAL 1986 – seinerzeit mit dem Themenschwerpunkt der Industrieautomation. Der Themenschwerpunkt wurde für die Messe 2016 neu definiert. Veranstaltet wird diese Regionalmesse künftig unter dem Thema der Kunststoff- und Metallverarbeitung / Industrie & Automation. Denn in Südwestfalen ist die Kompetenz für Produktionseffizienz geballt vorhanden. Und was man hat, sollte man auch zeigen!

    Weit über 100 Welt- und Europamarktführer haben ihren Sitz in der Metropolregion Südwestfalen. Beinahe jeder zweite Arbeitsplatz wird hier in der Industrie vergeben. Damit belegt Südwestfalen als Industrieregion in der Republik Rang drei. Neben vielen Marken, die man weltweit mit der Region in Verbindung bringt, werden zudem zahlreiche Weltunternehmen als OEM’s mit Produkten "Made in Südwestfalen" beliefert. Über 80.000 Unternehmen sind hier beheimatet.

    Aus gutem Grund präsentieren sich die Aussteller alle zwei Jahre nicht nur als starker Partner der Industrie sondern auch als Arbeitgeber sowie Ausbildungsunternehmen für diese Region. Nicht ohne Grund begleitet die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen die SWTAL als Schirmherrin.

    Ihre Vorteile

    Aus der Praxis – für die Praxis

    Effizient ist der, der seine Produktionsfaktoren optimal nutzt. Schlummernde Potenziale liegen in der Kunststoff- und Metallverarbeitung in der Verfahrenstechnik und der maschinellen Ausstattung.

    Die Nutzung eines Kompetenznetzwerkes für diese Branchen schaffen Chancen zur nachhaltigen Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit. Die SWTAL ist der Branchentreff für die Kunststoff- und Metallverarbeitung in Südwestfalen.

    Ihre Vorteile:

    • Darstellung der Produkt- und Leistungskompetenz
    • Perfekte Zielgruppe in der Clusterregion Südwestfalen
    • Neue Kontakte und Kontaktpflege
    • Verkaufsanbahnung
    • Steigerung des Bekanntheitswertes
    • Verbesserung des Unternehmensimage
    • Branchentreffpunkt für die Region Südwestfalen

    Seien Sie immer auf dem neusten Stand.
    Tragen Sie sich für den Newsletter ein.

    Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse um Ihnen den SWTAL-Newsletter zuzusenden. Hierfür nutzen wir zur Registrierung Ihrer Daten "Mailchimp" und zum Versand "Supermailer". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    SWTAL
    Ausstellungsplatz Loh
    Historische Schützenhalle
    Reckenstraße 6
    D - 58511 Lüdenscheid