fbpx
28
August
2014

SWTAL 2014: 123 Aussteller auf der SWTAL in Lüdenscheid

Am 18. September um 9.30 Uhr ist es so weit: die Südwestfälische Technologie Ausstellung Lüdenscheid für Industrie-Automation, kurz SWTAL, öffnet auf dem Ausstellungsplatz Loh in Lüdenscheid zum 15. Mal ihre Tore.

Dr. Frank Hoffmeister, Vizepräsident der Südwestfälischen Industrie- und Handelskammer zu Hagen wird gemeinsam mit dem Lüdenscheider Bürgermeister Dieter Dzewas an diesem Donnerstag morgen die Messe mit einer kurzen Ansprache am Stand des Werkzeugbau-Institutes Südwestfalen eröffnen.

Dieses Jahr stellen sich 123 Unternehmen, größtenteils aus der Metropolregion Südwestfalen, aber auch einige aus dem Norden und Süden Deutschlands auf der SWTAL vor. 35 Unternehmen von den Ausstellern übrigens zum ersten Mal.

Die Unternehmen verteilen sich auf zwei Hallen, mit einer Gesamtfläche von gut 3.800 qm. „Wir sind mit dem Ergebnis mehr als zufrieden“, erklärt Susanne Schendel vom Fachdienst Wirtschaftsförderung, Projektsteuerung und Liegenschaften der Stadt Lüdenscheid. „Damit sind wir wieder an der Grenze unserer Raumkapazitäten angelangt.“ Sie und Peter Treu waren zum wiederholten Male für die Organisation der Messe verantwortlich.

Neben des Termins, der erstmalig vom November in den September vorverlegt wurde, gibt es mit dem Parkplatzangebot eine Veränderung. Ab Freitag, den 19. September ab ca.14 Uhr können die Parkplätze des Bergstadt-Gymnasiums von den Besuchern kostenlos mit genutzt werden. „Das trägt natürlich zur Entspannung der Parksituation bei“, freut sich Susanne Schendel über die Kooperation.

Die Messe ist am 18. und 19. September in der Zeit von 9.30 bis 18 Uhr und am Samstag, 20. September von 9.30 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintrittspreis für eine Tageskarte beträgt zehn Euro. Der Eintritt für Schüler und Jugendliche ist frei.

Seien Sie immer auf dem neusten Stand.
Tragen Sie sich für den Newsletter ein.

Wir nutzen Ihre E-Mail Adresse um Ihnen den SWTAL-Newsletter zuzusenden. Hierfür nutzen wir zur Registrierung Ihrer Daten "Mailchimp" und zum Versand "Supermailer". Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.